Anleitung zum Reparieren eines Hosenhakens

Die meisten Kinderhosen haben zum Verschließen keinen Knopf, sondern einen Hosenhaken, da diese für kleinere Kinder einfach wesentlich zu handhaben sind. Aber was tun, wenn ein solcher Hosenhaken kaputt geht? Einen Knopf kann man ja einfach wieder annähen. Aber so?

Zunächst benötigen Sie die richtigen Ersatzteile, nämlich eine Packung „Hosenhaken und Stege“. Diese kann man zwar auch mit dem Zubehör, welches in der Packung Hosenhaken mitgeliefert wird, und einem Hammer anbringen, aber es geht mit einer entsprechenden Variozange wesentlich einfacher. Auch wenn Sie kein begnadeter Schneider sind.

Beide Sachen zusammen kosten dann etwa 17 Euro.

Hose mit fehlendem Verschluss

Nachdem man nun alle Vorbereitungen getroffen hat kann es losgehen. Die Ausgangssituation: Hose mit fehlendem Verschluss

Variozange

Zunächst muss man die beiden Einsätze (sind in der Packung „Hosenhaken und Stege“ dabei) auf die Variozange setzen.

Ober- und ein Unterteil

Danach geht es an das Anbringen des Hosenstegs. Dazu benötigt man ein Ober- und ein Unterteil.

Das runde Unterteil wird von innen nach aussen durch das bereits vorhanden Loch in der Hose gesteckt. Von aussen wird dann der Steg draufgesteckt. Nun kann man mit der Variozange beide Teile zusammendrücken. Dabei muss der runde Einsatz der Zange natürlich auch auf der Innenseite der Hose auf das runde Unterteil des runde Unterteil gesetzt werden. Ein kurzer Druck mit der Zange und schon sind beide Teile fest verbunden.

Beim Anbringen des Hosenhakens muss das runde Teil von aussen durch das bereits vorhandene Loch in der Hose gesteckt werden und der Haken wird dann innen auf der anderen Seite des Stoffes draufgesteckt. Nun auch wieder mit der Variozange beide Teile zusammendrücken. Dabei muss man darauf achten, dass der Hosenhaken auch richtig herum angebracht wird – die verschlossene Seite muss zum Steg zeigen. Klar, sonst kann man den Haken ja nicht in den Steg einhängen.

So, fertig. Die Hose hat wieder einen funktionierenden Hosenhaken und Ihr Kind freut sich sicher, wenn die Lieblingshose wieder einsatzbereit ist.

Eine solche Reparatur ist sicher teuerer als die Hose selbst, aber man hat für das nächste Mal bereits die richtigen Teile und das entsprechende Werkzeug zur Hand. Und es schadet sich auch nicht, wenn man dem Kind zeigt, dass man kaputte Sachen auch sehr gut reparieren kann und sie nicht wegschmeissen muss um dann neue Sachen zu kaufen.

2 Kommentare

  1. Ich habe eine Hose wo Expanderhaken daran sind. Ich habe mir genau die Haken gekauft. Es ist aber keine Beschreibung dabei, wie ich diese anbringen kann. Gibt es einen Link dafür?
    Viele Grüße
    Engeline Kruse

    1. Hallo Engeline,

      Expanderhaken an einer Hose? Das kann ich mir gerade gar nicht vorstellen. Die verwendet man doch eher, um Netze oder Planen zu befestigen.

      Dirk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.