Unser neues Familien-Hobby: Mandalas malen

Unser neues Familien-Hobby: Mandalas malen

Unser Sohn (fast 5 Jahre alt) hat endlich auch das Malen für sich entdeckt. Bis jetzt liebte er die Zaubermalbücher* und Kratzbücher*, seit ein paar Wochen aber sind es Mandalas. Meist mehrere am Tag, je nach Wetter und Laune können auch gut und gerne mal 10 bis 20 Stück „bearbeitet“ werden.

Das kennen wir ja noch gut von unserer Tochter (inzwischen fast 9 Jahre alt): So viele Mandalas wie sie am Tag malen wollte, so viele Mandalamalbücher konnte sie gar nicht zu Geburtstag, Weihnachten und Ostern zusammen geschenkt bekommen. Auch heute ist das für sie immer noch ein entspannender und schöner Zeitvertreib.

Es werden aber eine ganze Menge an Mandala-Vorlagen benötigt und bei meiner Tochter durften die schon vorhandenen auch nicht kopiert werden, sie malt doch nicht zweimal das gleiche Mandala an! Gut, klar, geht nicht. Also muss eine andere Lösung her.

Das Familien-Magazin malt Mandalas

Also haben wir damals angefangen im Internet zu suchen, ob man da vielleicht Vorlagen zum Ausmalen findet.  Aber irgendwann war uns das zu umständlich und außerdem wurden auch wir Eltern vom Mandala Fieber angesteckt und so haben wir angefangen selbst Mandalas zu entwerfen. Und damit nicht nur wir was davon habe, haben wir kurzerhand eine eigene Ausmalbilder-Webseite erstellt und stellen unsere selbst entworfenen Mandalas dort kostenlos zum Herunterladen bereit.

Unsere neue Mandala Seite findet ihr unter: www.mandala-ausmalbilder.de

Bei uns hat die ganze Familie Spaß damit und wir hoffen, der eine oder andere von Euch und eure Kinder haben auch Freude daran.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Ausmalen.

*Affiliate-Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.