RACE-4-KIDS geht in die nächste Runde

RACE-4-KIDS geht in die nächste Runde

Am 31.Juli 2010 findet auf dem Gelände der Messe Friedrichshafen das Benefiz-Promi-Kartrennen Race-4-Kids statt. RACE-4-KIDS ist eine Charity-, Sport- und Family-Eventreihe für Menschen mit Sportsgeist und großem Herzen und findet zweimal im Jahr statt. Mehr als 25 Prominente wie zum Beispiel Fernsehkoch Ralf Zacherl, Jan Ullrich, Axel Stein, Sonja Zietlow oder auch Loona sind mit von der Partie.

Seit 2008 ist das Ziel dieser Veranstaltung, benachteiligten Kindern und Familien in Deutschland und Österreich tatkräftig unter die Arme zu greifen. Momentan wird dabei die Organisation Stunde des Herzens unterstützt.

RACE-4-KIDS geht in die nächste Runde

Noch bis zum 19. Juli 2010 hat man auf eBay Stars & Charity die Chance, sich schnell und einfach einen Platz neben einem Promi-Idol zu ersteigern. Und das alles für einen guten Zweck.[/column]

Wer ganz sicher mitfahren will, hat diesen Sommer erstmals die Chance, beim Action-Spezialisten Jochen Schweizer einen garantierten Startplatz zu ergattern. Weitere zwei Plätze können über ein Teamsponsoring von Firmen gebucht werden. Insgesamt besteht jedes Team inklusive einem prominenten Teamkapitän aus sieben Fahrern.

RACE-4-KIDS geht in die nächste Runde

Den Initiatoren Jasmin Rubatto und Timo Scheider ist es dabei enorm wichtig, direkten Kontakt mit den Kindern und deren Familien aufzunehmen und zu pflegen. Sie wollen sich immer persönlich davon überzeugen, wie gut die Spendengelder wirklich angelegt sind.

RACE-4-KIDS fasziniert auch an höchster Stelle in Deutschland. Die Initiative Land der Ideen von Ex-Bundespräsident Horst Köhler zeichnete RACE-4-KIDS bereits im November 2009 für das außergewöhnliche Konzept aus.

Fotos: Fotoagentur Urner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.