Was tun, wenn die Windel ausläuft?

Was tun, wenn die Windel ausläuft?

Body nass, Strampler nass. Die Windel ist ausgelaufen. Das haben wir alle sicher schon erlebt. Gerade wenn bei Säuglingen der Stuhlgang manchmal explosionsartig in die Windel wandert oder die Jungs jede noch so kleine Ritze zum Herauspieseln finden, dann versagt so manche Windel ihren Dienst. Auch bei sehr hohen Flüssigkeitsmengen kommt selbst eine starke Windel nicht mehr mit dem Aufsaugen hinterher.

Mit den folgenden Tipps können Sie dem Auslaufen der Windel begegnen:

Häufig wickeln

Irgendwann ist selbst die tollste Windel einfach voll und sie kann keine Flüssigkeit mehr aufnehmen. Oft hilft es, einfach häufiger die Windel zu wechseln. Da dies dann oft sehr ins Geld gehen lohnt es sich oft, nach aktuellen Angeboten Ausschau zu halten. Auf der Website „Babywindeln billiger“ finden Sie immer tagesaktuell die günstigsten Windel-Angebote.

Keine Creme an die Klebestreifen

Der Halt der Windel hängt sehr vom richtigen Verschließen mit den beiden Klebestreifen ab. Haben Sie zum Beispiel gerade eine wunde Stelle am Po eingecremt und verschließen dann mit cremigen Händen die Windel, kann dies den Halt der Klebestreifen beeinflussen. Sie halten dann einfach nicht mehr so gut und die Windel kann verrutschen. Das Auslaufen ist dann vorprogrammiert.

Vorder- und Rückteil müssen gut überlappen

Beim Verschließen der Windel müssen Sie besonders darauf achten, dass unterhalb der Klebestreifen der Vorder- und der Rückteil der Windel sich gut überlappen.

Bündchen beachten

Die Bündchen der Windel an den Beinen müssen nach außen gestülpt sein und gut anliegen.

Verschiedene Windeln ausprobieren

Sie und Ihr Baby kommen nicht mit jeder Windel gleich gut zurecht. Probieren Sie deshalb verschiedene Windelmarken und Windelgrößen aus. Die Windeln der verschiedenen Hersteller haben immer eine etwas andere Passform und nicht jede sitzt beim Ihrem Baby optimal. Kaufen Sie deshalb am Anfang nicht gleich einen riesigen Mengen an Windeln mit denen Sie dann eventuell nichts anfangen können.

Artikelbild „Unladylike“ von David Goehring, lizensiert unter der CC BY 2.0, das Bild wurde an den Rändern beschnitten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.